Vorgehensweise

Nach einer ausgiebigen Anamnese, Kopf- Fuß- Befragung sowie evtl. Muskeltestung, erstelle ich Ihr individuelles Behandlungskonzept entsprechend der angebotenen Therapieverfahren, welche abgestimmt sind auf Ihre Wünsche und Diagnose.

 

Behandlungskosten

werden bei Privatversicherten und Patienten in der gesetzlichen Versicherung mit Heilpraktiker-Zusatzversicherung,

zu den jeweils vereinbarten Bedingungen erstattet.

 

Gesetzlich versicherte Patienten zahlen Ihre Behandlung nach dem jeweiligen Therapieverfahren vor Ort.

 

Die Rechnungserstellung erfolgt gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Die Beträge sind auf die Gegenwart modifiziert.

 

Gern berate ich Sie kostenlos in einem persönlichen Gespräch.